Ausgleichskasse Basel-Stadt

Die Ausgleichskasse Basel-Stadt ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Sozialversicherungen der Schweiz.  Unsere Partner sind Versicherte, Beitragspflichtige und Leistungsempfänger im Bereich der AHV/IV/EO, der Familienzulagen in der Landwirtschaft und der Familienausgleichskasse Basel-Stadt.

Die Ausgleichskasse Basel-Stadt, welche am 1. Januar 1948 ihre Tätigkeit aufgenommen hat, ist als öffentlich-rechtliche Anstalt die Durchführungsstelle der eidg. AHV/IV/EO und der kantonalen Familienzulagen. Weiter ist sie mit dem Vollzug des Inkasso der Beiträge für die Arbeitslosenversicherung (ALV) beauftragt. Sie betreut mehr als 26'000 Kunden und rund 40'000 Bezügerinnen und Bezüger von Leistungen der AHV und IV. Kinderzulagen entrichtet sie für über 8'000 Kinder und Jugendliche. Weiter ist die Ausgleichskasse Basel-Stadt das Beratungs- und Kompetenzzentrum in Basel-Stadt für Fragen:

  • Rund um die 1. Säule unseres Sozialversicherungssystems (1. Säule)
  • Rund um die kantonalen Familienzulagen
  • Im Zusammenhang mit den bilateralen Verträgen mit der EU im Rahmen der Sozialversicherungsabkommen

Auf der Website der Augleichskasse Basel-Stadt finden Sie u.a. detaillierte Informationen über die AHV und die Kinderzulagen. Verschiedene online Services stehen dort zu Ihrer Verfügung:


Design bei Kre’atelier Programmierung bei EMiloG